Frankfurt
| Mittwoch, 23. April 2014
Sonntag 03. November 2013 | 06:52 Uhr

Wenn der Vater mit dem Kinde – Drachenbasteln in der Kita Trauminsel

Bad-Vilbel (rm/et) – Die Kinder der Grashüpfer-Gruppe in der Dortelweiler Kita Trauminsel hatten kürzlich besondere Freude am Vater-Kind-Bastelnachmittag, galt es doch für die stürmische Jahreszeit gemeinsam bunte Drachen zu fertigen. „Wir fanden es sei wieder an der Zeit, dass die Kinder ganz bewusst nur mit ihren Vätern einen Nachmittag kreativ zusammen basteln und handwerken sollten.

Die Idee, gemeinsam mit Vätern und Großvätern diese Hängegleiter für die Herbsttage zu basteln, war daher schnell entstanden“, so Barbara Wieja und Melanie Sezer, die als Erzieherinnen der Gruppe in der städtischen Kita Trauminsel den Nachmittag gestalteten. Um auch den vielen berufstätigen Vätern die Möglichkeit zu geben, mit ihren Kindern zu basteln, wurde die Aktion ganz bewusst auf den späten Nachmittag gelegt. Die Resonanz war beachtlich: 19 Väter, ein Opa und ein Onkel kamen gerne der Aufforderung der Gruppe nach. So wurden dann mit Scheren und Kleber aus langen und kurzen Leisten, Transparentpapier und ausreichend Drachenschnur mit Papas Hilfe, unterstützt von viel kindlicher Phantasie, ganz erstaunliche Himmelsgleiter gebaut. „Die Bastelaktion war ein voller Erfolg und hat allen sehr viel Spaß gemacht. Wir haben viel Lob erhalten, sowohl von den Vätern und ihren Kindern am Nachmittag selbst, als auch von den Müttern an den darauffolgenden Tagen. Beflügelt davon wird es sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass die Väter mit ihren Kindern bei uns kreativ und handwerklich in Aktion treten. Und nun freuen wir uns, möglichst viele Drachen in und um Bad Vilbel im Herbstwind steigen zu sehen“, so Barbara Wieja und Melanie Sezer abschließend.

Aktuelles Hessenwetter Klicken für Vorhersage